Automatischer Abgleich von Heizkörpern und Fußbodenheizung erstmals möglich

Dienstag, Juli 16, 2019

Der hydraulische Abgleich von Heizungssystemen muss nicht schwierig sein oder komplizierte Berechnungen erfordern. Der elektronische Heizkörperthermostat Danfoss Eco™ und das Danfoss Icon™-System für Fußbodenheizungen übernehmen diese Aufgabe für Sie. Sie installieren lediglich die Produkte, und spezielle Algorithmen kümmern sich um den Rest.

 

Schon heute Realität – automatischer Abgleich von Heizkörpern

Sie kennen es wahrscheinlich nur zu gut, vor mehreren Heizkörpern zu stehen, während Sie mit einem kleinen Seufzer die vor Ihnen liegende Aufgabe betrachten. Ihr Auftrag ist der korrekte hydraulische Abgleich für die gesamte Anlage, und jeder Heizkörper benötigt die richtige Berechnung, um den korrekten Voreinstellwert zu erhalten. Wenn der Wasserfluss nicht gleichmäßig verteilt ist, werden Kunden sich ggf. über Geräusche von Heizkörpern oder kühle Räume, die nie richtig warm werden, beschweren

Der hydraulische Abgleich wird heutzutage immer wichtiger, da er die Energieeffizienz und den Komfort von Wohngebäuden steigert. Der elektronische Heizkörperthermostat Danfoss Eco™ soll Ihnen diese Arbeiten erheblich erleichtern.

230519 Danfoss 1545

Dieser Thermostat ist intelligent und passt die Verteilung des Wasserflusses im gesamten Heizkörpersystem automatisch an. Sie müssen dazu keine Berechnungen durchführen, der Danfoss Eco™ übernimmt diese Aufgabe mittels zweier Temperaturfühler, die Temperaturänderungen an Luft und Wasser äußerst präzise messen. Anhand dieser Informationen passt der Algorithmus den Durchfluss entsprechend der Temperaturentwicklung im Raum an.

Die Funktion für den automatischen Abgleich des Danfoss Eco™ ist für den Einsatz in Einfamilienhäusern sowie in Wohnungen in Mehrfamilienhäusern konzipiert. Bei Arbeiten in einem Mehrfamilienhaus müssen Sie die Druckschwankungen regulieren. Dazu können Sie den Danfoss Eco™ entweder mit einem Danfoss Dynamic Valve™ (max. Differenzdruck 60 kPa) an den Heizkörpern oder mit einem Differenzdruckregelventil wie ASV oder AB-PM (bei einem Differenzdruck zwischen 60 und 400 kPa) im Keller oder vor jeder Wohnung koppeln, um einen optimalen hydraulischen Abgleich zu erreichen.

Produktinformationen zum Danfoss Eco™ erhalten Sie hier.

Weitere Funktionen und Vorteile des Danfoss Eco™

  • Danfoss Eco™ ist ein eigenständiger intelligenter Heizkörperthermostat, der Ihnen eine einfache Regelung jedes einzelnen Heizkörpers im Haus ermöglicht.
  • Der Danfoss Eco™-Thermostat arbeitet mit Bluetooth®-Technologie, d. h., Sie können Ihre Heizkörper jetzt per App über Ihr Smartphone regeln. Wenn Sie Ihren Danfoss Eco™-Thermostat lieber manuell einstellen möchten, können Sie die gewünschte Temperatureinstellung über das Drehrad vornehmen.
  • Die Danfoss Eco App™ ermöglicht eine drahtlose Temperaturregelung von Heizkörpern in zehn Metern Entfernung. Die App bietet Funktionen wie Wochenplanung, Urlaubsplanung sowie Anwesenheits-/Abwesenheitsfunktionen.
  • Der Schutz der zwischen Ihrem Smartphone und dem Danfoss Eco™ übermittelten Daten wird durch die kontinuierliche Überwachung und Verbesserung unserer technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf höchstem Niveau gewährleistet.
  • Automatische Updates stellen sicher, dass die Software Ihrer Danfoss Eco™-Thermostate immer auf dem neuesten Stand der Technik ist.
  • Bis zu 30 % Energieeinsparungen dank fortschrittlicher Heizungsregelungssoftware Geringer Geräuschpegel <30 dB
  • Die Fenstererkennung realisiert plötzliche Temperaturabfälle und schaltet den Thermostat innerhalb von maximal 30 Minuten nach Öffnen des Fensters aus. Der Thermostat schaltet die Heizung wieder ein, wenn das Fenster geschlossen wird.
  • Automatische Bewegung des Ventils einmal pro Woche, um ein Blockieren von Ventilen zu verhindern

Automatischer Abgleich von Warmwasser-Fußbodenheizungen

Bei Fußbodenheizungen entstehen die gleichen Probleme, wenn die Kreisläufe nicht korrekt abgeglichen sind – schlechter Komfort, ineffiziente Energienutzung und unzufriedene Kunden.

Danfoss Icon Designed To Blend Into Any Interior 1120X747 Crop

Die Lösung ist genauso einfach wie bei den Heizkörpern. Das Danfoss Icon™-Regelsystem kombiniert ansprechendes Design mit einfacher Installation. Die intelligente Danfoss Icon™-Raumregelung und der Hauptregler übernehmen den automatischen Abgleich für Sie. Sie müssen weder die Berechnungen selbst durchführen noch die Ventile am Verteiler anpassen, sondern überlassen diese Aufgabe der intelligenten Regelung.

Um mehr über die Funktionsweise des Danfoss Icon™ zu erfahren, melden Sie sich für unser fortschrittliches Paket für den hydraulischen Abgleich an, das später im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommt.

Produktinformationen zum Danfoss Icon™-System erhalten Sie hier.

 

Weitere Funktionen und Vorteile des Danfoss Icon™

Mit Danfoss Icon™ erhalten Sie ein fortschrittliches Regelsystem, das verschiedene Raumthermostate, Hauptregler, Erweiterungsmodule und Zubehör umfasst. Es gibt drei Systemoptionen:

  • Drahtlos
  • 24 Volt
  • 230 Volt

Das 24-Volt- und das drahtlose System teilen denselben Hauptregler. Ein optionales Funkmodul verwandelt es in ein drahtloses System. Drahtlose und drahtgebundene Komponenten (24-Volt-Powerline-Kommunikation) lassen sich in ein und demselben System einsetzen. Das Erweiterungsmodul ergänzt technische Merkmale und Funktionen, insbesondere für Kühlanwendungen. Das App-Modul ermöglicht die Fernbedienung und -planung über die Danfoss Icon™-App.

Der Raumthermostat sieht wie ein Lichtschalter aus und fügt sich in jede Inneneinrichtung ein. Die Unterputzmodelle passen sogar in kompatible Schalterrahmen von Herstellern wie Busch-Jaeger, Gira, Berker und Merten, sodass sich das Design von Thermostaten, Lichtschaltern und Steckdosen perfekt abstimmen lässt.

Raumthermostate, die sich in jede Inneneinrichtung einfügen: Die Raumthermostate sind so konzipiert, dass sie sich in jede Inneneinrichtung einfügen, und sind mit den meisten gängigen Schalterrahmen kompatibel. Bei Nichtgebrauch schaltet sich das Display aus und wird praktisch unsichtbar.

Eingebaut in einen Schalterrahmen: Für die perfekte Abstimmung von Raumthermostaten, Lichtschaltern und Steckdosen lässt sich der Schalterrahmen gegen gängige Rahmen anderer Hersteller austauschen.

Erweiterte Funktionen: Die Hauptregler sind modular aufgebaut, sodass sich die technische Ausstattung und der Systembetrieb erweitern lassen. Zu den Funktionen gehören: Bedarfsgerechte Vorlauftemperaturregelung, mehrere vordefinierte Kühlanwendungen und entsprechende erweiterte Inbetriebnahmetests zur Sicherstellung der korrekten Funktion des Systems.

Drahtgebundener oder drahtloser Betrieb, auch im selben System: Durch das optionale Funkmodul lässt sich ein 24-Volt-Hauptregler auch für den drahtlosen Betrieb einsetzen. Es ist möglich, Thermostate mit drahtgebundener 24-Volt- Powerline-Kommunikation und Funk-Raumthermostate im selben System zu kombinieren.

Fernbedienung per Danfoss Icon™-App: Das optionale App-Modul ermöglicht die Regelung des Systems per Danfoss Icon™-App. Zeiten und Temperaturen lassen sich von jedem Apple- oder Android-Gerät aus anpassen oder planen.