Die Danfoss Öldüsen

Dienstag, Februar 09, 2021

Heizöl als geschlossene Flüssigkeit kann nicht brennen, erst wenn die Flüssigkeit verdampft wurde, oder nahe an der Verdampfung in kleine Partikel zerfällt. Damit dieses erreicht wird, bedarf es einer speziellen Einrichtung, der Druckzerstäuberdüse, oder kurz der Ölbrennerdüse.


Die „Geburt“ der Ölbrennerdüse liegt schon viele Jahrzehnte zurück, ohne dass sich in der Zwischenzeit daran etwas geändert hat. Die Funktion und die physikalischen Verhältnisse haben sich nicht verändert, lediglich die Durchsätze der Düsen haben sich immer weiter nach unten entwickelt, da unser Energiebewusstsein für niedrigeren Verbrauch und Energiebewusstes heizen immer weiter gestiegen ist. Auch für die Zukunft werden hier noch weitere Schritte zu erwarten sein, da die Anforderungen an Energieeinsparungen und Effizienz immer weiter steigen werden.

Die Druckzerstäuberdüse ist über Jahrzehnte als zuverlässiges Produkt im Markt bekannt, und da heute kleinere Düsenleistungen nur durch kleinere Schlitze und Bohrungen im Inneren der Düse erreicht werden können, besteht die Gefahr, dass dieses Zuverlässigkeitsniveau durch Schmutzempfindlichkeit in diesen kleinen Querschnitten zerstört wird.


Das breite Spektrum der Danfoss Öldüsen (Stahl oder Messing), umfasst stationäre, private und industrielle Brenner. Die Düsen sind ausgelegt für herkömmliches Heizöl/Kerosin und sind in sämtlichen Sprühmustern- und -winkeln verfügbar. Optional ist auch ein Antitropfventil (LE). Der Durchsatz reicht von 0,2 bis 35 USgal/h.

Folgende Eigenschaften machen die Danfoss Düsen einzigartig:

• ausgezeichnetes Sprühbild und absolute Zuverlässigkeit
• engste Toleranzen beim Durchsatz, Sprühmuster und Symmetrie
• jede Düse ist 100% auf alle Funktionsparameter getestet
• Danfoss Öldüsen werden vom Testöl befreit

Gut zu wissen: In einer vom TÜV Rheinland durchgeführten Testreihe (Report-Nr. S 221 2014 S4 ) fielen 34 % der gängigsten Ölbrennerdüsen durch.

Die Ölbrennerdüsen von Danfoss erzielten die besten Ergebnisse!

Und um Ihre Arbeit und die Suche nach Alternativen zu vereinfachen, nutzen Sie unser Servicehandbuch oder laden Sie die Danfoss Installer App auf Ihr Smartphone. Scannen Sie den QR-Code (iOS oder Android) und profitieren Sie beispielsweise von dem Blink-Code-Leser für Feuerungsautomaten, dem Brennerkomponenten-Konvertierungstool, digitalen Werkzeugen für den hydraulischen Abgleich and vielem mehr.