#Online Training - Öffnen
#Small Certificate

Kleiner Schein zum hydraulischen Abgleich Kurs 4:
Berechnung von bestehenden Heizungsanlagen mit DanBasic 6

Die Be- bzw. Nachrechnung einer bestehenden Heizungsanlage ist immer die Basis für eine effiziente Wärmeverteilung. Die Rahmenbedingungen werden im "Verfahren B" (Stichwort: VdZ-Bestätigungsformular) beschrieben, dass für fast jede Fördermaßnahme notwendig ist. Wir gehen einen Schritt weiter: Mindestens genauso wichtig ist die Abstimmung der Wärmverteilung auf die Anforderungen der Wärmeerzeugung. Hier ist eine strukturierte Vorgehensweise notwendig, für die unsere Software speziell entwickelt wurde.

• Optimale Orientierung bei der Berechnung - alles wesentliche übersichtlich auf einer Seite
• Vereinfachte, raumweise Heizlastberechnung auf der Basis der aktuellen DIN EN 12831
• Heizkörper und Armaturenauslegung inkl. VD 3805 Schnittstellen
• Temperatur- und Druckoptimierung mit "One-Klick" Funktion
• Spezialmodule zur Schnellauslegung und für bestehende Einrohranlagen
• Individueller Ausdruck als Nachweis für Verfahren A und B

Das ist der vierte Kurs von 9 zum Erhalt des Danfoss Kleinen Schein zum hydraulischen Abgleich (Kurs 1-4) oder den Danfoss Großen Schein zum hydraulischen Abgleich (Kurs 1-9).

Verpassen Sie nicht die aktuellsten Neuigkeiten

Wollen Sie der Erste sein, der über Trends, Trainings, und Produkte informiert ist? Dann sind Sie nur einen Klick davon entfernt. Erfahren Sie wie wir Ihnen dabei helfen Ihren Alltag zu erleichtern.